Market Data Information System

Bei einer der größten privaten Banken in Deutschland entstand mit Unterstützung durch setis-Berater ein System zum zentralen Management von Marktdaten. Zum Einsatz kam dabei das Standardprodukt Asset Control, eines der führenden Werkzeuge zum Management von Markt- und Stammdaten.

Das aufgebaute System bezieht von verschiedenen externen Datenlieferanten wie Reuters oder Bloomberg die benötigten Informationen und wendet darauf eine Vielzahl von Regeln zu deren Validierung an. Weiterhin ermittelt das System aus den gespeicherten Marktdaten abgeleitete Informationen, wie zum Beispiel implizite Volatilitäten oder historische Szenarien für das Marktrisikocontrolling.

Das System basiert auf einer Service-orientierten Architektur, die einen bankweiten, standardisierten und Plattform-unabhängigen Zugriff auf benötigte Informationen ermöglicht. Nach seiner erfolgreichen Einführung wurde es weiterhin von setis gewartet und betreut.

 

Eingesetzte Produkte und Technologien:

Asset Control

Reuters Triarch SSL/SFC

Bloomberg Data License

Sybase Adaptive Server Enterprise

CA Autosys